Kehlchen des Monats

22. November 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Die Zeit zum Plätzchenbacken ist da und unser Daniel wird von uns zum Kehlchen des Monats gekürt! Voll Herzblut und mit großer Stimme verstärkt er seit 2019 unseren Bariton und hilft so manches eingeschliffene Fehlerchen aufzudecken.

Daniel ist gern ein Kehlchen, weil er durch das Singen unter der guten künstlerischen Leitung von Rolf seine kreative Ader ausleben kann. Dafür hat er sein Interesse am Singen abgestaubt und für uns eingesetzt, als er in die Rhein-Neckar-Region zurück gezogen ist.

Reisen, Kinobesuche und Hörbücher gehören zu Daniels Hobbies. Außerdem ist er ein Tüftler, der gerne mit Sensoren bastelt und mit Drohnen Fotos schießt.

Kehlchen seit: 2019
Stimmlage: Bariton
Chorämter: einer der "Klavierbeauftragten" und "der, der immer die Anfängerfragen stellt" ;-)
Lieblings-Kehlchen-Song: Schwanensee
Soli: Take Me To Church (Hozier)

Du bist neu in der Metropolregion und suchst nach Anschluss und Freunden? Dann mach es wie Daniel und komm in den schwulen Chor!

Eure RosaKehlchen

Unser Daniel - Kehlchen des Monats November 2020

25. Oktober 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Der Herbst ist da und unser Kehlchen des Monats ist: Felix! Der stets gut gelaunte Winzer versorgt nun schon seit acht Jahren den Chor mit seinem "Stöffchen" und bildet gleichzeitig mit seiner kräftigen Pfälzer Stimme eine der Säulen des tiefen Tenors.

Felix ist gern ein Kehlchen, weil er Spaß daran hat, mit anderen schwulen Männern etwas zu erarbeiten. Auf einem Konzert von uns hat es "Zoom" gemacht. Seit dem kann er sich bei uns kreativ austoben.

Wenn der Weinberg oder die Kehlchen gerade mal nicht Felix Aufmerksamkeit verlangen, liest er gern ein gutes Buch, Radelt durch die Pfalz oder genießt guten Wein.

Kehlchen seit: 2012
Stimmlage: Tenor 2
Chorämter: Der, der gerne zu laut singt :-D
Lieblings-Kehlchen-Song: Alle Klassik- und Schlagerlieder
Soli: Aktuell keine

Komm zu einem unserer Konzerte und überzeug dich selbst, wieviel du dich bei uns selbst verwirklichen kannst. Mach es wie Felix und komm in den schwulen Chor! 

Eure RosaKehlchen

Unser Felix - Kehlchen des Monats Oktober 2020

20. September 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Diesen Monat freuen wir uns auf Joachim als Kehlchen des Monats. Gerade mal ein Jahr dabei, verstärkt er mit seiner schönen Singstimme unseren tiefen Tenor und feiert ab und an auch ein Gastspiel bei den Trällerlieschen vom hohen Tenor.

Joachim ist gerne ein Kehlchen, weil ihm das Singen mit anderen Männern Spaß macht und er die Atmosphäre  im Chor sehr angenehm empfindet. Ein aktives Kehlchen hatte ihn umgarnt und zum singen zu uns gelockt!

Joachim ist neben dem Gesang auch ein totaler Serienjunkie und spielt gerne mit Freunden Karten. Auch beim Rollenspiel findet er Ausgleich zum Alltag.

Kehlchen seit: 2019
Stimmlage: Tenor 2 & gelegentlich 1
Chorämter: Hygienebeauftragter
Liebling-Kehlchen-Song: Gotta Go Home
Soli: aktuell keine

Du musst dich nicht unbedingt von einem aktiven Kehlchen anwerben lassen - aber es ist auch ein guter Weg den ersten Schritt zu uns zu gehen! Mach es wie Joachim und komm in den schwulen Chor!

Eure RosaKehlchen

Unser Joachim - Kehlchen des Monats September 2020

16. August 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Auch als eines unserer "Küken" wird man Kehlchen des Monats. Es ist Volker, welcher erst in 2018 zu uns gestoßen ist. Sein kräftiger Bariton ist die perfekte Ergänzung für den Chor. Sein frischer Blick auf unsere Programme ist für uns Gold wert.

Volker ist gern ein Kehlchen, weil er gerne singt und Zeit mit schwulen Männern verbringt. Auf der Suche nach solchen hat er unsere Facebook Seite gefunden und sich gleich bei uns gemeldet. Nach einem kurzen Nachrichtenwechsel war uns klar: das passt zusammen.

Außerdem ist Volker als Gärtner unterwegs, liest gerne in der Hängematte ein gutes Buch oder krault eine seiner drei Katzen voller Inbrunst - oder auch nur nebenbei.

Kehlchen seit: 2018
Stimmlage: Bariton
Chorämter: Arbeitsgruppe zu Programmen, einer der Klavier- und Hygienebeauftragten
Lieblings-Kehlchen-Song: Hold me now
Soli: aktuell keine

Du siehst also: um mitzusingen bedarf es nur einer Nachricht über Facebook oder hier auf unserer Website. Mach es wie Volker und komm in den schwulen Chor!

Eure RosaKehlchen

Unser Volker - Kehlchen des Monats August 2020

12. Juli 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Here we go again: unser Kehlchen des Monats ist dieses Mal Stefan. Seit 2009 Mitglied des Chores, singt Stefan im hohen Tenor. Außerdem kümmert er sich seit einiger Zeit um unseren Social Media Auftritt und schreibt an den Kehlchen Programmen mit.

Stefan ist gern ein Kehlchen, weil er Spaß daran hat mit anderen Männern LGBTIQ+ Themen mit Witz und Gesang auf die Bühne zu bringen. Nach seinem Studium suchte Stefan eine Möglichkeit zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen - zum einen sich wieder intensiver gesanglich zu betätigen und zum anderen sein Outing in einem sicheren Umfeld voranzutreiben.

Kinobesuche, Heimkinoabende oder Radtouren mit Freunden sind Stefans Ausgleich zur Musik. Außerdem hat man ihn schon mit Feuerpoi spielen sehen.

Kehlchen seit: 2009
Stimmlage: Tenor 1
Chorämter: Social Media Auftritt, Arbeitsgruppe zu Programmen
Lieblings-Kehlchen-Song: Star Wars (John-Williams-Filmmusik-Medley)
Soli: Über sieben Brücken musst du gehen (Karat), Demons (Imagine Dragons), A whole new world (Disneys Aladdin - Duett)

Mit uns singen heißt sichtbar werden und als schwuler Mann wachsen. Mach es wie Stefan und komm in den schwulen Chor.

Eure RosaKehlchen

User Stefan - Kehlchen des Monats Juli 2020

14. Juni 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Hier kommt das nächste Kehlchen des Monats: Ralf! Ralf ist schon seit 2009 bei den Kehlchen engagiert und bringt mit seiner ruhigen Art Wohlgefühl in unseren Bariton. Außerdem ist er seit letztem Jahr der Herr unserer Finanzen.

Ralf ist gern ein Kehlchen, weil es ihm Spaß macht, gemeinsam zu musizieren und er sich in der Gruppe sehr wohl fühlt. Ralf hat früher in einer Musikapelle gespielt und suchte nach einer langen Zeit ohne oder nur mit wenig Musik wieder eine musikalische Herausforderung - diesmal aber in Form von Chorgesang. Wie gut, dass er da schon von den RosaKehlchen gehört hatte.

Musik ist Ralfs großes Hobby, welches er auch noch im Gitarrenspiel auslebt. Außerdem hält er sich im Sportstudio und beim Laufen in Form, damit er seine Liebe zu guten Essen mit gutem Gewissen ausleben kann.

Kehlchen seit: 2009
Stimmlage: Bariton
Chorämter: Kassenwart, Gitarrenbegleitung
Lieblings-Kehlchen-Song: Star Wars (John-Williams-Filmmusik-Medley)
Soli: Game-of-Thrones-Medley

Du siehst, auch als Instrumentalist kannst du bei uns deine sängerisch Ader ausleben und mit deinem Instrument verbinden. Mach es wie Ralf und komm in den schwul Chor.

Eure RosaKehlchen

Unser Ralf - Kehlchen des Monats Juni 2020

17. Mai 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Es ist soweit - Matthias ist unser Kehlchen des Monats! Als eines der dienstältesten Kehlchen singt Matthias bereits seit 2003 bei uns und ist aktuell bei den mittleren Tenören zu Hause. Die leihen ihn aber gelegentlich auch an die Bässe aus. Ohne Matthias geht bei uns nichts, denn als selbsternannter "IT und Noten-Fuzzi" kümmert er sich um unsere Webseite, die Kehlchen-Cloud und die Noten samt Übungsmidis.

Matthias ist gern ein Kehlchen, weil er Spaß am Singen hat und die Kehlchen alle super nett sind. Auch Matthias hat sich auf einem Konzert von uns überzeugen lassen, dass dieser Chor etwas ganz besonderes zum Mitmachen ist.

Matthias ist passionierter Ski- und Kreuzfahrer. Außerdem unterhält er eine schöne Gin-Sammlung, die er stetig erweitert.

Kehlchen seit: 2003
Stimmlage: Tenor 2
Chorämter: Notenwart, Website & IT Admin, Arbeitsgruppe zu Auftrittskleidung
Lieblings-Kehlchen-Song: How deep is your love
Soli: Vincent (Sarah Connor)

Es muss nicht immer ein Stadionkozert sein - bei Kleinkunstkonzerten wie unseren, kannst du dann auch selbst mitsingen und mitgestalten. Mach es wie Matthias und komm in den schwulen Chor.

Eure RosaKehlchen

Unser Matthias - Kehlchen des Monats Mai 2020

12. April 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Diesen Monat ist Andreas unser Kehlchen des Monats! Andreas ist bereits seit 2001 im Chor und singt aktuell bei den Tenören bis in die höchsten Höhen. Darüber hinaus ist er schon seit langer Zeit einer unserer drei Vorstände - "mittlerweile mit einer Inventarnummer" wie er gerne scherzt.

Andreas ist gern ein Kehlchen, weil er die Jungs einfach klasse findet und gern singt. Die RosaKehlchen hat er auf einem Konzert in der Print Media Academy entdeckt, welches er nach seinem Umzug nach Heidelberg besuchte. Das gefiel ihm offenbar so gut, dass er uns seit dem sangestüchtig unterstützt.

Abseits des Chores ist Andreas ambitionierter Hobbykoch, kommunalpolitisch aktiv und ein großer Freund guter Architektur.

Kehlchen seit: 2001
Stimmlage: Tenor 1
Chorämter: Vorstand und Auftrittsorganisation
Lieblings-Kehlchen-Song: Fremde in der Nacht
Soli: Rolling in the deep (Adele)

Manchmal muss man nur sein neues Umgebung erkunden um eine tolle Truppe wie die RosaKehlchen kennenzulernen. Mach es wie Andreas und komm in den schwulen Chor.

Eure RosaKehlchen

Unser Andreas - Kehlchen des Monats April 2020

15. März 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Dieses Mal ist niemand geringeres als unser Dirigent Rolf das Kehlchen des Monats. Als studierter Konzertpianist begleitet uns Rolf bereits seit dem Jahr 2000 regelmäßig am Klavier. Vor etwas mehr als acht Jahren haben wir ihn dann als festen Chorleiter gewinnen können.

Rolf bringt als unsere "Quotenhete" mit vier Kindern und Frau einen ganz besonderen Blickwinkel in den Chor ein, der schon oft Mut gemacht hat, dass unsere Botschaften genau richtig sind, oder noch mutiger sein können. Er ist gern ein Kehlchen weil wir eine liebenswerte und bunte Bande sind. Dabei ist er für uns neben seinem Amt als Dirigent und Chorleiter auch als Seelsorger, Psychologe, Pianist und neuerdings auch Arrangeur tätig.

Wenn sich Rolf als freiberuflicher Pianist mal nicht um Konzerte bemüht oder selbige sehr erfolgreich gibt, verbringt er gerne Zeit mit seiner Frau und den Kiddies.

Kehlchen seit: 2011 (2000 als Pianist)
Stimmlage: Bass-Tenor - von Allem etwas
Chorämter: Dirigent & Chorleiter und Auftrittsorganisation
Lieblings-Kehlchen-Song: Gayslinger (Gold Finger)
Soli: alle Lieder als Dirigent  ;-)

Mach es wie Rolf und komm in den schwulen Chor.

Eure RosaKehlchen

Unser Rolf - Kehlchen des Monats März 2020

10. Februar 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Heute stellen wir euch Daniel als unser Kehlchen des Monats vor! Daniel ist 2016 zum Chor dazugestoßen und verstärkt uns mit seinem sonoren Klang im tiefen Bass. Außerdem engagiert er sich für unsere Auftrittsklamotte und unsere Programme.

Daniel ist gern ein Kehlchen, weil er schon immer gern gesungen hat und sich im Kreis der Jungs sehr wohl fühlt. Das finden wir großartig und freuen uns Daniel in unserer Mitte zu haben. Den Chor kennt er schon länger, hatte aber Zweifel, ob ein schwuler Chor nicht "zu schwul" sein. Zum Glück konnte ihn ein Intermezzo in einem gemischten Chor, mit dem er nicht richtig warm wurde, davon Überzeugen es einfach mal mit uns auszuprobieren.

Wenn Daniel mal nicht des Fundament unserer Lieder baut, näht, kocht und liest er gerne, betreibt Yoga und verbringt seine Zeit im Freien.

Kehlchen seit: 2016
Stimmlage: Bass
Chorämter: Arbeitsgruppen zu Auftrittskleidung und Programmen, unterstützt Social Media Auftritt
Lieblings-Kehlchen-Song:
Soli: Wird noch nicht verraten  ;-)

Wir sind nicht "zu schwul" - wir sind gerade "schwul genug" um der etwas andere Chor zu sein. Mach es wie Daniel und komm in den schwulen Chor.

11. Januar 2020

Hallo Jungs und Mädels,

Ein echtes Urgestein der Kehlchen ist unser erstes Kehlchen des Monats in 2020: unser Uli. Bereits seit 1997 mit kurzen Unterbrechungen Mitglied, singt er im mittleren Tenor mit all seinem Können. Zwischenzeitlich als Vorstand tätig, nimmt sich Uli gerade eine Auszeit von den Chorämtern und plant seinen wohlverdienten Ruhestand unter den Palmen Spaniens.

Uli ist gern ein Kehlchen, weil das Singen mit Männern die sich "verstehen" nochmal schöner ist. Toll, dass ihn damals ein Freund an uns vermittelt hat und wir ihn so lange als Mitglied bezeichnen können.

Wenn Uli mal nicht singt, reist er gern mit Freunden und geht wandern oder feiern. Aber auch die Verschönerung des eigenen Gartens steht ganz oben auf seiner Liste.

Kehlchen seit: 1997
Stimmlage: Tenor 2
Chorämter: aktuell keine
Lieblings-Kehlchen-Song: Irgendwo auf der Welt
Soli: aktuell keine

Du kennst Jemanden, der gut zu uns passen würde? Dann mach es wie Uli und sein Freund: empfehle uns an deine Freunde und komm in den schwulen Chor!

Eure RosaKehlchen

Unser Uli - Kehlchen des Monats Januar 2020

14. Dezember 2019

Hallo Jungs und Mädels,

Heute Kinder wird’s was geben: unser Kehlchen des Monats zum Advent ist Thilo. Als Altussänger verstärkt er seit 2013 im Wechsel unsere beiden Tenorgruppen mit gelegentlichen Ausflügen zum Bariton. Außerdem vertritt er ab und an Rolf als Probenleiter und Dirigent bei Auftritten.

Thilo ist gern ein Kehlchen, weil er Freude am Singen in einer schwulen Chorgemeinschaft hat. Als langjähriger Sänger in diversen Kirchenchören und Kantoreien gönnte er sich eine Pause vom Singen, welche er mit dem Beitritt zu den Kehlchen beendete. Auch um mehr Kontakt zu schwulen Männern zu bekommen.

Als echter Musikjunkie, spielt Thilo außerdem regelmäßig Klavier und nimmt Gesangsunterricht. Als Ausgleich zum Beruf geht er auch gern Bergwandern, Nordic Walken oder Ski-Langlaufen.

Kehlchen seit: 2013
Stimmlage: Tenor 1 & 2
Chorämter: Gelegentliche Probenleitung und Dirigate
Lieblings-Kehlchen-Song: alle a cappella Stücke, A whole new world
Soli: A whole new world (Disneys Aladdin - Duett)

Selbst erfahrene Hasen mit massig Gesangserfahrung sind bei uns gut aufgehoben. Mach es wie Thilo und komm in den schwulen Chor!

Eure RosaKehlchen

User Thilo - Kehlchen des Monats Dezember 2020

17. November 2019

Hallo Jungs und Mädels,

And the Kehlchen of the Month is: Werner! Der stets gut gelaunte Tenor mit seiner Soul-Röhre ist einer unserer drei Vorstände und bereits seit 2003 dabei. Ohne ihn gäbe es keine Chorwochenende, denn von diesen plant und organisiert er jährlich zwei Stück.

Werner ist gern ein Kehlchen, weil es für ihn schön ist mit schwulen Männern gemeinsam Musik zu machen. Ein Szenemagazin brachte ihn auf die RosaKehlchen und der Rest ist süße Geschichte.

Neben dem Singen steht das Reisen stehen ganz oben auf Werners Liste zum Entspannen. Aber auch Kino- und Theaterbesuche gehören zu seinen Passionen.

Kehlchen seit: 2003
Stimmlage: Tenor 1
Chorämter: Vorstand und Auftrittsorganisation
Lieblings-Kehlchen-Song: Oh wann kommst Du?
Soli: This is me (Greates Showman), I want you back (Jackson 5)

Anzeigen in Magazinen können doch zu was gut sein: einen tollen Chor kennen zulernen. Mach es wie Werner und komm in den schwulen Chor.

Eure RosaKehlchen

User Werner - Kehlchen des Monats November 2020

29. Oktober 2019

Hallo Jungs und Mädels,

Und der Preis für das Kehlchen des Monats Oktober geht an: Norbert!

Er ist seit 2014 im Chor und verstärkt als Frohnatur unseren Bariton. Als ehemaligen Büttenredner könnt ihr ihn in unseren aktuellen Programmen als charmanten Conférencier erleben, der um keinen Spruch verlegen ist.

Norbert ist gern ein Kehlchen, weil für ihn das Singen, Proben und die Auftritte entspannend und inspirierend zugleich sind. Da hat sein Besuch mit Freunden bei unserem Konzert zum 20-Jährigen Bühnenjubiläum in der Musikschule in Heidelberg ja genau seinen Zweck erfüllt: zu begeistern und zum Mitmachen und Mitdenken anzuregen.

Neben dem Chorgesang schätzt Norbert auch viele schöne Momente mit seinen Freunden zu teilen, ganz gleich ob beim Fitness, Radfahren, Schwimmen oder Wandern / Spielabenden.

Kehlchen seit: 2014
Stimmlage: Bariton
Chorämter: Programmmoderation
Lieblings-Kehlchen-Song: Ein Lied kann eine Brücke sein
Soli: Hold me now (Jonny Logan)

Bist auch du eine Rampensau mit Hang zu kessen Sprüchen und guter Laune? Mach es wie Norbert und komm in den schwulen Chor.

Eure RosaKehlchen

Unser Norbert - Kehlchen des Monats Oktober 2020

15. September 2019

Ein Kehlchen!
"Was ist ein Kehlchen?"
Ein Kehlchen ist ein schwuler Mann,
Mit Liebe für guten Chorgesang.
Er singt und probt fleißig, studiert jeden Ton,
Gewinnt damit die Liebe des Publikums als Lohn.
Ein Kehlchen.

Hallo Jungs und Mädels,

Es ist soweit. Die Proben- und Konzertsaison 2019 / 2020 ist erfolgreich gestartet. Wir studieren viele neue Lieder ein, um euch wie gewohnt mit unserer Mischung aus bekannten Liedern und einem schwulen Twist zu begeistern.

Dieses Jahr wollen wir noch mehr mit euch ins Gespräch kommen und euch motivieren bei uns mitzusingen. Darum stellen wir ab sofort einmal im Monat einen unserer Sänger vor. Seid also gespannt, wer euch als erstes Begrüßen wird.

Eure RosaKehlchen

Wir küren ab Oktober das Kehlchen des Monats